Print-on-Demand Anforderungen & Richtlinien

DMsGuild wird Print-on-Demand (POD) Einreichungen in Betracht ziehen, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Projekt muss die Mindestseitenanforderungen erfüllen:
    • Softcover - Mindestens 18 Seiten für den Druck.
    • Hardcover - Mindestens 42 Seiten für den Druck.
  • Bereits veröffentlichte Projekte müssen Bestseller-Gold oder höher sein.
  • Künftige (noch nicht veröffentlichte) Projekte werden von Schöpfern in Betracht gezogen, die bereits mindestens einen digitalen Titel mit Goldstatus veröffentlicht haben. In diesem Fall hat ein Schöpfer einen Titel "veröffentlicht", wenn sein Konto den Titel besitzt ODER wenn er bestätigen kann, dass er zu einem gemeinsamen Projekt oder Anthologie-Titel beigetragen hat, der hier aufgeführten Anforderungen entspricht.
  • Alle Druckdateien der Projekte müssen von einem der unten aufgeführten Layout-Designer angesehen und genehmigt werden. Du kannst das Layout selbst machen, aber ein genehmigter Designer MUSS dem Projekt angehängt sein. Weitere Informationen dazu finden Sie unten.

Für weitere Informationen sieh im DriveThruRPG Hilfezentrum zu den Druck-Schnellspezifikationen nach https://help.drivethrupartners.com/hc/de-us/articles/12780800178583

Du bist dafür verantwortlich, dass deine Projekte DMsGuild's andere Richtlinien erfüllen, wie bei jedem Titel, der auf unserer Plattform veröffentlicht wird.

Nutze den Druckkostenrechner, um verfügbare Druckformate und Größenspezifikationen zu sehen. 

Wenn du Fragen zu deiner Eignung für Print on Demand hast, kannst du uns unter dmsguild@roll20.net eine E-Mail schicken

Druckübermittlungs- & Korrekturprozess

Wenn du die oben genannten Anforderungen für Print on Demand Einreichungen erfüllst, befolge die folgenden Schritte, um deine Dateien einzureichen:

  1. Bereite deine Dateien für die Einsendung vor, überprüfe das Hilfezentrum von DriveThru zu Druckprodukten.        BEACHTE, dass NICHT alle Spezifikationen/Anforderungen für Druckprodukte von DriveThru für DMsGuild-Druckprodukte erlaubt/möglich sind. Bei Fragen bitte Email an dmsguild@roll20.net
  2. Einreichen. Sende eine E-Mail an dmsguild@roll20.net mit dem Betreff “POD EINREICHUNG: [Titel des Projekts]”. Deine E-Mail sollte Folgendes enthalten:
  • Ein Google Drive-Downloadlink für Druckdateien, 
    • Deckdatei auf erforderlichem Cover-Vorlage für JEDE Druckoption
    • Innendatei, dieselbe Datei kann für alle Optionen verwendet werden.
  • Ein Link zur Produktseite deines Titels, auch wenn privat.
  • Dein genehmigter Layoutdesigner CCed. 
  • Gib an, welche Druck- und Farboptionen für dein Buch verwendet werden sollen. z.B. Hardcover/Softcover & Premium/Standard
  1. Medienvorhaben. Sobald ein Admin deine Dateien erhalten hat, wird er eine schnelle Überprüfung durchführen und dich über offensichtliche Korrekturen informieren. Der Admin lädt dann deine Dateien in unser System hoch. Bitte erlaube 24 - 48 Geschäftsstunden, damit ein Admin bestätigen kann, dass deine Dateien hochgeladen wurden. Nach dem Hochladen der Dateien werden sie an den Drucker gesendet, wo sie von einem Vertreter gegen ihre Druckspezifikationen individuell überprüft werden. Auf der Seite „Titel bearbeiten“ für dein Angebot solltest du eine Notiz neben deinen Druckdateien sehen, die besagt „A1 - 1000 Inhalt ist für die Produktion genehmigt“ oder „Stelle sicher, dass das Produkt genehmigt ist und dass du einen Proof bestellt und überprüft hast“. Dieser Prozess dauert in der Regel 3-5 Geschäftstage. Wenn sich diese Status ändern, kontaktiere bitte dmsguild@roll20.net

    POD-readytoproof.png

    • Was ist, wenn die Notiz etwas anderes sagt? Wenn dein Titel mit Fehlern von der Vorstufe zurückkommt, dann kontaktiere dmsguild@roll20.net

HINWEIS: Bitte schau regelmäßig auf deiner Seite „Titel bearbeiten“ vorbei und beachte Änderungen im Status. Du erhältst möglicherweise keine Benachrichtigungen über deine Druckdateien.

  1. Proof. Sobald dein Titel die Vorstufe passiert hat, musst du einen physischen Proof bestellen. Sieh dir deine Produktseite an, indem du die Option „Als Ersteller anzeigen“ auswählst. Füge die Druckversion(en) deines Titels zu deinem Warenkorb hinzu; du solltest sie zu Kosten hinzugefügt sehen, anstatt zu deinem aufgeführten Einzelhandelspreis. Schließe wie gewohnt ab.
    POD-viewascreator.png

Hinweis: Die Produktionszeiten für Proofs sind die gleichen wie die Produktion für jedes Print-on-Demand-Produkt, typischerweise kann dies einige Tage bis einige Wochen für Druck und Versand betragen. Wenn dein Nachweis nicht innerhalb von 45 Tagen seit der Bestellung geliefert wurde, kontaktiere das dmsguild@roll20.net

  1. Überprüfen & Starten. Sobald dein Buch ankommt, überprüfe es sorgfältig. Wenn alles gut aussieht, gehe zur Bearbeiten-Titel-Seite für die Eintrags und drücke den „Öffentlich machen“ Knopf, wann immer du starten möchtest. Vergiss nicht, uns deine Startdetails per E-Mail an dmsguild@roll20.net mit Daten, Links und einer Beschreibung deines Produkts mitzuteilen, damit wir bei jeglichen Marketingmöglichkeiten helfen können.
    • Was passiert, wenn der Nachweis Änderungen erfordert? Es ist wichtig sicherzustellen, dass deine Druckdateien ABSOLUT UNENDLICH FINAL sind, nach bestem Wissen. Sobald dein Drucker-Nachweis ankommt, falls du Änderungen vornehmen möchtest, musst du mit deinem Layout-Designer zusammenarbeiten, um jegliche Probleme zu korrigieren und deine Datei erneut einzureichen und dann einen zweiten Nachweis zu bestellen, was ein Projekt um mehrere Wochen oder länger verzögern kann.
    • Was ist, wenn ich meine Druckdateien zu einem späteren Zeitpunkt aktualisieren möchte? Ebenso musst du alle oben genannten Schritte für jegliche Aktualisierungen (einschließlich kleiner Änderungen an Dateien wie das Beheben eines Tippfehlers) wiederholen. Das Druckformat wird deaktiviert, sobald neue Dateien hochgeladen sind und bis sie den gesamten Premedia-/Nachweis-/Begutachtungsprozess abgeschlossen haben und nicht zum Kauf verfügbar sein werden. Kunden können weiterhin die digitalen Dateien deines Produkts kaufen.

Wichtige Informationen & Genehmigte Layout-Designer:

Genehmigte Layout-Designer:

Wenn du zur Einreichung deines Produkts für Print on Demand genehmigt wurdest, musst du einen der folgenden Layout-Designer verwenden. Diese Designer wissen, wie unser Drucker Dateien haben möchte und haben Erfahrung mit unserem Prozess, sie sind auch hochqualifiziert darin, Dateien für Print-Produkte zu gestalten.

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 11 fanden dies hilfreich