Dungeons & Dragons Inhaltsrichtlinien

Dungeons & Dragons Inhalte erlaubt in DMsGuild-Produkten

Wenn du deinen eigenen Titel für die Dungeon Masters Guild erstellst, erhältst du Zugang zu einem Drachenschatz an Ressourcen. Deine Arbeit kann jede der von Wizards of the Coast veröffentlichten 5th Edition D&D-Regeln verwenden, sowie Jahrzehnte von veröffentlichten Materialien aus der umfangreichen Liste der D&D-Einstellungen, Zauber, Gegenstände, Monster und mehr.

Wizards und Roll20 haben zusätzliche Ressourcen wie Stockartwork, Vorlagen für Cover-Designs, Vorlagen für Statistikblöcke und andere Vermögenswerte auf DMsGuild zur freien Verwendung in deinen Dungeon Masters Guild-Titeln zur Verfügung gestellt. Klicke hier, um DMsGuild-Ressourcen für Ersteller zu sehen.

Wenn andere Autoren Inhalte für die Dungeon Masters Guild erstellen und die Dungeons & Dragons-Regeln und Lore durch ihre Titel erweitern, darfst du diesen Inhalt in deinen eigenen DMsGuild-Produkten verwenden. Gab es einen Handlungsstrang, den ein anderer Autor nicht vollständig erkundet hat? Eine Taverne, die du in deinem eigenen Abenteuer wieder verwenden möchtest? Alle Dungeon Masters Guild-Autoren tragen zu einem Pool von Community-Inhalten bei, die von anderen Autoren in der Dungeon Masters Guild-Community wiederverwendet, erweitert und erkundet werden können. Wenn du etwas von einem anderen DMsGuild-Ersteller verwendest, empfehlen wir, Kontakt mit ihnen aufzunehmen und direkt mit ihnen zusammenzuarbeiten oder sie zumindest in deinem Produkt zu würdigen und auf die Originalquelle zu verlinken.

Produkte von Wizards of the Coast, die in Zusammenarbeit mit einer Drittpartei erstellt wurden, können nicht in DMsGuild-Produkten verwendet werden. Weitere Informationen unten.

Genehmigte offizielle Einstellungen für Dungeon Masters Guild-Produkte

DMsGuild-Ersteller dürfen die folgenden offiziellen Dungeons & Dragons-Einstellungen verwenden:

  • Vergessene Reiche
  • Ravenloft
  • Eberron
  • Spelljammer
  • Planescape
  • Dragonlance
  • Strahlende Zitadelle
  • Die Magic: The Gathering Settings von:
    • Ravnica
    • Theros
    • Arcavios/Strixhaven

Andere offizielle Einstellungen können derzeit nicht in DMsGuild-Produkten verwendet werden. Diese Liste umfasst unter anderem Greyhawk (Siehe unten), Dark Sun, Mystara usw.

Wenn ein NPC, Ort, Monster oder Gegenstand aus einer nicht genehmigten Einstellung in einer genehmigten Einstellung erscheint, kann er in Ihrem DMsGuild-Produkt verwendet werden, solange er in einer genehmigten Einstellung eingestellt ist.

Zum Beispiel tritt Vecna ursprünglich in der nicht genehmigten Einstellung Greyhawk auf, erscheint jedoch später in der Ravenloft-Einstellung in Vecna wiedergeboren, das bedeutet, dass Vecna in DMsGuild-Produkten verwendet werden kann, aber Greyhawk nicht.

Ein weiteres Beispiel: Im Dungeons & Dragons 5e-Buch „Geister von Saltmarsh“ wurden einige Classic-D&D-Abenteuer aus Greyhawk für die aktuellen Regeln umgewandelt, was nicht bedeutet, dass Greyhawk verwendet werden kann, sondern dass diese Orte/Abenteuer in Bezug auf eine genehmigte Einstellung verwendet werden können, d. H. sie finden jetzt in Vergessenen Reichen statt.

Beispiel für Vecna: Vorabend des Ruins: Kapitel 7 findet komplett in Greyhawk statt, aber an einem einzigen, isolierten Ort, der Insel der Schlangen. Ähnlich wie bei den obigen Beispielen können DMsGuild-Ersteller den Ort der Insel der Schlangen in Produkten verwenden, die dem Abenteuer Vecna: Vorabend des Ruins beigefügt sind. Verweise auf die breitere Greyhawk-Einstellung sind in DMsGuild-Inhalten nicht gestattet. Während Oerth in Vecna: Eve of Ruin genannt wird, kann nur das im Buch Geschriebene für DMsGuild-Inhalte verwendet werden. Das Greyhawk-Setting kann nicht für originale Abenteuer/Produkte verwendet werden.

Kampagnen-Einstellung Neutrale Produkte

DMsGuild-Ersteller dürfen Produkte erstellen, die in einer „keine Einstellung“ stattfinden.

Ein kampagnen-einstellung-neutrales Produkt sollte vom Kunden leicht verwendet oder einer Einstellung hinzugefügt werden. Findet dein Produkt in „einem Wald“ statt oder reisen die Spieler zu „einem Schloss“? Dies wären Beispiele für „kampagnen-einstellung-neutrale“ Abenteuer.

Keine einzigartigen oder „hausgemachten“ Einstellungen auf DMsGuild.

Die DMsGuild-Seite ist ausschließlich auf kampagnen-einstellung-neutrale oder genehmigte Dungeons & Dragons-Einstellungen ausgerichtet.

Falls du eine Kampagnen-Einstellung oder Welt hast, die unter die OGL- oder CC-Lizenz fällt, sollte sie auf unserer Schwesterseite veröffentlicht werden, DriveThruRPG.

Original, einzigartige Einstellungen, die du erstellt hast, können nicht auf DMsGuild aufgeführt werden. Jedoch kannst du neue Bereiche des Schreckens oder der Freude erstellen, wenn sie dem Ton ihrer Einstellungen treu bleiben, Abenteuer in dem Reichsweltraum mit Spelljammer erstellen, neue Orte entdecken und wie sie mit Forgotten Realms-Lore verbunden sind, Planescape erlaubt Abenteuer des Realitätshoppings zu unbekannten Teilen für Spieler oder Charaktere und du kannst erstellen, wie alles auf Dungeon Master Guild zusammenhängt.

Verwende offizielle Charaktere/Lore aus veröffentlichten Dungeons & Dragons-Produkten in deinem DMsGuild-Inhalt.

DMsGuild ist darauf ausgelegt, Community-Erstellern die Verwendung von genehmigten Wizards of the Coast-IPs zu ermöglichen und sie zu verkaufen, ohne eine spezielle Lizenz erwerben zu müssen!

Dies umfasst Bücher und Produkte, die nach 2014 veröffentlicht wurden.

Das ursprüngliche oder im Besitz von Wizards of the Coast befindliche geistige Eigentum von Dungeons & Dragons darf in deinem DMsGuild-Produkt verwendet werden. Dies umfasst ikonische Helden wie Drizzt Do’Urden, Minsc & Boo oder Laeral Silverhand! Du kannst furchterregende Bösewichte wie Vecna, Strahd von Zarovich oder den Lord of Blades verwenden. Solange sie in einem Dungeons & Dragons-Buch veröffentlicht wurden nach 2014.

Wenn ein Charakter NICHT das Eigentum von Wizards of the Coast ist, darf er nicht in deinem DMsGuild-Produkt verwendet werden. Dies geschieht typischerweise, wenn Dungeons & Dragons mit anderen Unternehmen, Marken oder Produkten lizenziert oder kooperiert hat, um ein spezielles Produkt zu erstellen.

Zum Beispiel kannst du kein Element aus den folgenden Produkten verwenden:

  • Stranger Things: Die Jagd nach dem Thessalhydra
  • Dungeons & Dragons vs Rick and Morty
  • Critical Role: Ruf des Netherdeeps
  • Explorer’s Guide zu Wildemount
  • Acquisitions Incorporated
  • Die Charaktere von Arkhan the Cruel, Krull the Tortle, Torogar Steelfist und ihre unverwechselbaren Erscheinungen, die in Baldur's Gate: Abstieg nach Avernus erscheinen

Offizielle Dungeons & Dragons-Inhalte von Wizards of the Coast, die in Non-Roleplaying-Game-Produkten gefunden werden, dürfen NICHT verwendet werden, ES SEI DENN, sie sind auch in einem D&D-Rollenspiel-Produkt enthalten. Beispielsweise stammen Minsc & Boo ursprünglich aus dem Baldur’s Gate-Videospiel, jedoch sind sie auch in mehreren neueren Rollenspiel-Büchern enthalten, daher können sie in DMsGuild-Produkten verwendet werden. Dies umfasst Inhalte aus Romanen, Filmen, Fernsehsendungen, Videospielen, Comics, Apps, Karten usw.

DMsGuild ist NICHT für Classic D&D Edition(1e, AD&D, OSR, 3.Xe, 4e)-Produkte.

Dungeon Masters Guild-Titel können nur für die aktuellen Dungeons & Dragons-Regeln erstellt werden, die mit der Fünften Edition (5e) festgelegt wurden.

Allerdings können die Regeln der Classic Edition für die Verwendung mit den aktuellen Dungeons & Dragons Regeln umgewandelt/neu gestaltet werden.

Kopieren/Verwenden von Informationen aus Dungeons & Dragons Büchern.

Informationen aus Dungeons & Dragons Büchern dürfen in dein Produkt kopiert werden, wie erforderlich.

Bitte verzichte darauf, große Mengen von Text aus einer einzigen Quelle einzuschließen.

Informationen wie Werteblöcke, Zaubersprüche oder Gegenstandseffekte, Zusammenfassungen oder andere Informationen, die für ein einfaches und unkompliziertes Spielerlebnis wesentlich sind, dürfen enthalten sein. Manchmal ist es genauso einfach, dem Spielleiter die Monsterhandbuch Seitenzahl oder ein anderes Grundregelwerk zu nennen.

Umwandlung von Classic D&D Produkten in Fifth Edition Regeln.

Mit einigen Einschränkungen können klassische Dungeons & Dragons Regeln und Module für die Verwendung mit den aktuellen D&D Regeln umgewandelt und auf DMsGuild veröffentlicht werden.

Kreaturen, magische Gegenstände, Charakterklassen, Zaubersprüche und ähnliche Inhalte können gemäß den aktuellen Dungeons & Dragons Regeln umgewandelt und auf DMsGuild aufgeführt werden, solange keine großen Mengen an offiziellen Inhalten kopiert werden.

Classic D&D-Abenteuer können gemäß den aktuellen Dungeons & Dragons Regeln umgewandelt werden. Es gibt jedoch zwei Ausnahmen:

  • Keine direkten, vollständigen Neuauflagen von klassischen Abenteuern, die in das aktuelle Regelwerk umgewandelt wurden.

Die Umwandlung des Klassik-Abenteuers für Gegen die Riesen oder Königin des Dämonennetz-Grube, kann auf folgende Weise erfolgen:

  • ein völlig neues Abenteuer, das vielleicht ein Prequel oder Sequel zu den klassischen Abenteuerinhalten ist;
  • eine vereinfachte, knappe Umwandlungsanleitung für jemanden, der das klassische Abenteuer bereits besitzt (d. h. Umwandlungsnotizen von Begegnung zu Begegnung mit allen benötigten Regelstatistiken, Auslassen aller anderen Inhalte, ergänzt mit Ideen, wie man das Abenteuer in den Vergessenen Reichen ansiedeln könnte); oder
  • Eine einzigartige Interpretation im Geiste des klassischen Abenteuers. Ja, das Grab von Acererak ist schrecklich, aber was ist mit dem Ort des anderen Lichs?

Wizards of the Coast erkennt an, dass einige der auf dieser Website verfügbaren Legacy-Inhalte nicht den Werten der Dungeons & Dragons-Marke von heute entsprechen. Einige ältere Inhalte könnten Vorurteile bezüglich Ethnie, Rasse und Geschlecht widerspiegeln, die damals in der amerikanischen Gesellschaft üblich waren. Diese Darstellungen waren damals falsch und sind auch heute falsch. Dieser Inhalt wird so präsentiert, wie er ursprünglich erstellt wurde, denn etwas anderes zu tun wäre gleichbedeutend mit der Behauptung, dass diese Vorurteile nie existiert haben. Dungeons & Dragons lehrt, dass Vielfalt eine Stärke ist, und wir bemühen uns, unsere D&D-Produkte so einladend und inklusiv wie möglich zu gestalten. Dieser Teil unserer Arbeit wird niemals enden.

  • In Anbetracht obiger Aussage können einige Inhalte der Classic Edition nicht konvertiert und auf Dungeon Masters Guild aufgelistet werden. Administratoren behalten sich das Recht vor, Community-Inhalte aus beliebigem Grund zu entfernen.

Denke daran, dass bei der Konvertierung von klassischen D&D-Produkten dein Titel niemals den Originaltitel übersteigen sollte.

Abenteuer aus Dragon und Dungeon Magazinen dürfen konvertiert werden, solange der ursprüngliche Inhalt auf DMsGuild verfügbar ist.

Nicht-traditionelle D&D/ttRPG-Produkte: Comics, Romane, Zauberkarten, Gegenstandskarten, Computerspiele, Apps usw., auf DMsGuild.

Comics, Romane, Kurzgeschichten, Karten, Computerspiele, Apps, Filme und andere nicht-traditionelle Produktformate dürfen nicht auf Dungeon Masters Guild aufgelistet werden.

DMsGuild-Produkte sollten als Ergänzung zum Spielen von Dungeons & Dragons konzipiert sein oder das Spielen auf irgendeine Weise unterstützen. Typischerweise erfolgt dies in Form einer PDF- oder Bilddatei.

Audio-Produkte sind zulässig, wenn sie das Spielen von Dungeons & Dragons ergänzen.

Hinweis: Im Fall von Virtuellen Spieltischen sind Produkte gelegentlich berechtigt, nicht-traditionelle Dateitypen zu verwenden, wenn dies erforderlich ist, solange alle anderen DMsGuild-Richtlinien eingehalten werden.

Wir hoffen, in Zukunft auch andere Inhalte, Dokumente und Dateitypen zuzulassen, aber im Moment müssen wir uns an diese Einschränkungen halten. 

Dungeon Masters Guild bietet Print-on-Demand für Community-Ersteller an!

Verwandle dein PDF in ein physisches Buch! DMsGuild ermöglicht es dir, eine Druckversion deines Produkts zu erstellen.

Du findest hier unsere Print-on-Demand-Richtlinien: https://help.dmsguild.com/hc/de/articles/12776855666839-Druckauftrag-Richtlinien

Abenteurerliga & DMsGuild!

DMsGuild ist der einzige Ort, um deine originalen Abenteurerliga-Abenteuer mit dem Dungeoncraft-Programm zu erstellen und zu verkaufen!

Weitere Informationen findest du in unserem Hilfezentrum für Abenteurer Liga hier:

https://help.dmsguild.com/hc/en-us/articles/12776908616471-D-D-Adventurers-League-on-DMsGuild

Dungeoncraft-Abenteuertitel, die die Richtlinien der Abenteurerliga verwenden, die im Bereich Organized Play der D&D-Website hier zu finden sind: https://dnd.wizards.com/ddal_general können auf DMsGuild veröffentlicht werden. Dungeoncraft-Titel MÜSSEN den Dungeoncraft-Abenteuerliga-Filter verwenden, der oben auf der Seite „Neuen von der Community erstellten Titel eingeben“ zu finden ist.

Wenn diese Filter nicht korrekt verwendet werden, könnte dein Titel deaktiviert werden.

Aktuelle Dungeoncraft-Regeln findest du hier: https://yawningportal.dnd.wizards.com/

AL Dungeoncraft-Titel können auch das Gemeinschaftslogo der Abenteurerliga verwenden, das in unserem Logos und Kunstwerke-Abschnitt zu finden ist.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
83 von 85 fanden dies hilfreich